Trans in der Schule oder: Der Name macht den Unterschied – #DamiansDienstag #79

Eine repräsentative Studie der ZEIT ergab 2016, dass 3,3 % der 3304 Befragten sich nicht mit dem Geschlecht, das in ihrem Pass steht, identifizieren (S. 8). Trotzdem haben es transidente Menschen im In- und Ausland nach wie vor schwer. Dank der deutschen Bürokratie dauert die Änderung des Geschlechts im Personalausweis nach wie vor Jahre. Ich darf daran erinnern: Wir schreiben das Jahr 2017. Und leider macht der Bürokratie-Wahn auch vor den Schulen nicht Halt. Auch hier haben transidente Schüler_innen häufig erhebliche Probleme, ihre Wünsche umzusetzen. Continue reading “Trans in der Schule oder: Der Name macht den Unterschied – #DamiansDienstag #79”

Advertisements

Trans in der Bundeswehr – das geht! – #TMIishTuesday #73

The Trumpet aus den U, S und A hat mal wieder mit einem diskriminierenden Gesetz zugeschlagen. Transidente Personen sind bei Army nicht mehr willkommen. Aber wie ist die Lage eigentlich in Deutschland? Continue reading “Trans in der Bundeswehr – das geht! – #TMIishTuesday #73”